Air Arabia | Maße und Gewicht vom Handgepäck

2003 wurde die Fluggesellschaft, Air Arabia, von Dr. Sheikh Sultan bin Mohamed al-Qasimi gegründet und damit war die erste Billigfluggesellschaft im Nahen Osten geboren. Der Hauptsitz der Airline ist in Schardscha, eines der sieben Emirate der Vereinigten Arabischen Emirate. Air Arabia ist Mitglied der Arab Air Carriers Organization. Die Flotte besteht aus 39 Fliegern, die alle von Airbus sind. In Deutschland werden die Flughäfen in Frankfurt, Basel-Mühlhausen und Köln / Bonn angeflogen. Für Passagiere gelten beim Handgepäck folgende Bestimmungen:

Handgepäck – Bestimmungen:

Air Arabia

Handgepäck Maße: max. 55 x 40 x 20 cm

Handgepäck Gewicht: max. 10 kg

Zusätzlich erlaubt: Bei Kinder unter zwei Jahren ist noch eine zusätzliche Standardtasche (für z. B. Spielzeug) erlaubt

Hotline: +49 01806 40 40 40

Website: www.airarabia.com

✈ Flüssigkeiten im Handgepäck

✈ Gefahrgut im Gepäck

Weitere Daten:

IATA-Code: G9 (FLIGHT)

ICAO-Code: ABY

Rufzeichen: ARABIA

IATA-Prefixcode: 514

Schreibe einen Kommentar